Christliche Touren
Jüdische Touren
Unabhängige Touren
Konferenzen in Israel
Touren für die ganze Familie
Abenteuer – Urlaub
Ägypten/Jordanien Reise
 >> 

Eilat ist Israels südlichste Stadt und eine Touristenanlage (Tauchen, Korallenriffe, Bootfahrten etc.), und gleichzeitig auch ein Hafen. Die Einwohnerzahl beträgt 50.000. Ungewöhnlich ist, dass Eilat ein Meer und einen Ozean spreizt, und an drei verschiedene Länder angrenzt. Es liegt an der nördlichen Spitze des Roten Meeres und am Teil des Golfs von Akaba im Indischen Ozean.

Darüber hinaus ist Eilat Teil der südlichen Negev-Wüste und liegt im Süden des Aravatals – während es auch das südliche Ende der geographischen Linie, die Afrika von Asien teilt, spreizt. Die Stadt befindet sich unweit des Ortes Taba in Ägypten im Süden und dem Hafen von Aqaba in Jordanien im Osten.

In Eilat gibt es ein teilweise trockenes Wüstenklima wegen der Mäßigung durch die Eilats Nähe zum tropischen Meer. Die Temperaturen im Sommer liegen oft über 40 Grad, während es im Winter auf angenehme 22 Grad abkühlt. Die Wassertemperaturen reichen von 22 bis zu 28 Grad. Die Strände, das rege Nachtleben und die Wüstenlandschaft machen Eilat zu einem populären Reiseziel für internationale und israelische Touristen.

 

 

Eilat port Eilat Dolphine reef Eilat hotels


Eilat Photo Gallery

 

  Home | Site Map | Contact Us  
Signed by cdtech - Website builder